© Maria Kuen
© Maria Kuen

Tirolissimo 2018 für Corporate Design

Jedes Jahr prämiert der Tiroler Landespreis für Werbung, der von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Tirol verliehen wird, die besten Ideen des Jahres. Insgesamt 95 Agenturen und Vertreter der Tiroler Kreativwirtschaft schickten 270 Einreichungen ins Rennen um die begehrten Tirolissimo-Trophäen 2018.
Das Haus der Musik Innsbruck hat gemeinsam mit der Agentur himmel. Studio für Design und Kommunikation die begehrte Trophäe in der Kategorie Corporate Design gewonnen. Das visuelle Erscheinungsbild transformiert die Fassade in ein grafisches Spiel, das in seiner Abstraktheit zugleich an zeitgenössische Notationen erinnert. Vielen Dank an Thomas Schrott und das ganze Team der Agentur.