Tiroler Sängerbund

Der Tiroler Sängerbund (tsb) ist der Dachverband der Chöre und Vokalensembles Tirols und umfasst zurzeit über 480 Chöre/Ensembles, was ca. 11.000 SängerInnen entspricht. Vom Kinderchor bis zum Singen 50+ ist der tsb Anlaufstelle für alle Chorgattungen, die mit ihren Auftritten das Chorwesen und die Vokalkultur in Tirol wesentlich prägen.

Fortbildungen – Singen ist Leben
Der tsb veranstaltet über das ganze Jahr verteilt ein breit angelegtes Fortbildungsprogramm, das keinerlei Wünsche offen lässt! Vom Kinder- und Jugendsingcamp über die Pop-, Rock- & Jazztage, weiter zur Sing- & Chorleiterwoche, zu den Frauen- und Männersingtagen, über die Tage der Kirchenmusik bis zum Singen 50+ ist für jede Stimme etwas dabei. Mit renommierten ReferentInnen aus dem In- und Ausland wird eine kontinuierliche Qualitätssteigerung der Chöre angestrebt.

Jugend – Singin′ is Passion!
Vor allem die Kinder- und Jugendarbeit ist ein zentrales Thema des tsb – und so wird regelmäßig das Angebot für Kinder, Jugendliche, aber auch ChorleiterInnen und MusikerzieherInnen erneuert, wobei, wie bei allen Fortbildungen des tsb, auch hier mit ausgezeichneten ReferentInnen eng zusammengearbeitet wird.

Veranstaltungen – Singen macht Freude
Der tsb organisiert regelmäßig Großkonzerte und Chortage, bei denen zum Teil hunderte SängerInnen gemeinsam auftreten und ein beeindruckendes Zeichen einer singenden Kultur in Tirol demonstrieren.

Kontakt

Tiroler Sängerbund
Universitätsstraße 1 | 2. OG

Landesobmann Manfred Duringer, GF Viktor Schellhorn

T. +43 512 588801
sekretariat@tsb.tirol
www.tsb.tirol