Johannes Pramsohler
Johannes Pramsohler © Matthew Brookes

ACADEMIE Konzert | Exsultate, Jubilate



Anno 1773 – W. A. Mozart, J. Haydn, J. Chr. Bach
Freitag 25.01. 20:00
Ort: Großer Saal
Kategorie: ACADEMIE Konzert
Preise €: 55 / 40 / 25

Programm

Wolfgang Amadé Mozart Symphonie g-Moll KV 183 Streichquartett G-Dur KV 80 «Lodi-Quartett»
Joseph Haydn Sonate A-Dur Hob. XVI/26
Johann Christian Bach Sventurata, in van mi lagno für Sopran, 2 Hörner und Orchester
Wolfgang Amadé Mozart Konzert für Violine und Orchester B-Dur KV 207 Exsultate, jubilate

Mitwirkende

Johannes Pramsohler , Violine und Leitung
Sophia Theodorides , Sopran
Florian Birsak , Cembalo
Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
Veranstalter Haus der Musik Innsbruck
Johannes Pramsohler
Johannes Pramsohler© Matthew Brookes

Die „Academie“ war zu Zeiten Mozarts und Beethovens ein gängiges und beliebtes Konzertformat. Die Komponisten haben dabei das Orchester selbst vom Instrument geleitet und abwechslungsreiche Programme zusammengestellt. Erleben Sie nun dieses wunderbare Konzertformat im Haus der Musik ganz neu! Der in Südtirol geborene und mittlerweile in Paris lebende Geiger Johannes Pramsohler hat sich in den letzten Jahren zu einem der vielseitigsten Musiker seines Fachs entwickelt und übernimmt die Leitung des Tiroler Sinfonieorchesters von seiner Geige aus. Er schlüpft somit in die Rolle Mozarts und führt Sie durch den Abend. Sie hören Werke aus dem Jahr 1773 von W. A. Mozart, J. Chr. Bach und J. Haydn.

 

 

Johannes Pramsohler
ORF Südtirol Heute - Videoportrait Johannes Pramsohler