Camille Thomas | Shani Diluka

5. Kammerkonzert
Veranstalter:
Meister&Kammerkonzerte Innsbruck
  • Preis €:
Karten kaufen
Camille Thomas
Camille Thomas | © Sonia Sieff
Veranstalter:
Meister&Kammerkonzerte Innsbruck
  • Preise €:
Karten kaufen
Donnerstag
23.02.23
Beginn
19.30
Ort
Großer Saal

Info

Einführungsgespräch 18.45 Uhr
Mit Pause

Programm

Maurice Ravel Deux mélodies hébraïques
Nadia Boulanger Trois pièces für Violoncello und Klavier
Sergej Rachmaninow Danse orientale «Orientalischer Tanz» op. 2 Nr. 2
Robert Schumann Drei Fantasiestücke op. 73 (Fassung für Violoncello und Klavier)
Ernest Bloch Drei Stücke aus der Suite „From Jewish Life“ für Violoncello und Klavier
Fazil Say Sonate op. 41 für Violoncello und Klavier „Dört Sehir / Vier Städte“

Mitwirkende

Camille Thomas , Violoncello
Shani Diluka , Klavier

Inhalt

Camille Thomas blieb in ihrer steilen Karriere immer dem Leitsatz treu: „Das Wichtigste ist für mich, dass mein Violoncello singt, spricht und eine Geschichte erzählt.“ Die französische Musikerin spürt Märchenhaftes und Spannendes in der Musik auf, gibt sich traumhaften, romantischen Stimmungen hin und folgt ihrer inneren Stimme auf der Suche nach spirituellen Botschaften der Musik. Gemeinsam mit ihrer Partnerin am Klavier, Shani Diluka, spielt sie ein Programm das den Bogen von jüdischer Musik, ins Orientalische bis hin zu musikalischen Fantasien aus der Romantik spannt.

Weitere Termine