Lisa Smirnova
Lisa Smirnova   © Joyce Rohrmoser

Der Ö1 Musiksalon

Die Konzertreihe 2019 in Kooperation mit der Oesterreichischen Nationalbank
Termin:
Freitag 17.05.19
Beginn 19.30

Ort: Großer Saal
Kategorie: Kammermusik

Preise €:  
20

Zu hören sind die besten Virtuosinnen und Virtuosen des Landes auf den kostbaren Instrumenten der Oesterreichischen Nationalbank. In festlichem Rahmen erleben Sie Kammermusik auf höchstem Niveau.

Programm:
Johann Sebastian Bach Klavierkonzert f-moll BWV 1056
Alfred Schnittke Klavierquintett
Franz Schubert Klavierquintett A-Dur D 667 «Forellenquintett»
Mitwirkende:
Lisa Smirnova , Klavier
New Classic Ensemble Wien
Benjamin Ziervogel, Violine
Werner Neugebauer, Violine
Firmian Lermer, Viola
Detlef Mielke, Violoncello
Werner Neugebauer, Kontrabass
Mirjam Jessa , Moderation
Veranstalter: ORF Marketing & Creation GmbH & Co KG
Lisa Smirnova
Lisa Smirnova © Joyce Rohrmoser
Jugend und Alter
Zwei Jugendwerke von Johann Sebastian Bach und Franz Schubert stehen bei diesem Konzert einem Spätwerk von Alfred Schnittke gegenüber. Schnittke schrieb sein Klavierquintett unter dem Eindruck des Todes seiner Mutter und seines Weggefährten Dmitrij Schostakowitsch. Neben Schostakowitschs Einfluss orientierte sich Schnittke in dieser Komposition auch an Anton Weberns Sechs Stücke für Orchester.