Findling
Findling   © Wolfgang Lackner Innfoto

Findling - "Iatz"

Benefizkonzert zugunsten der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
Termin:
Freitag 25.09.20
Beginn 20.00

Ort: Großer Saal
Kategorie: Kammermusik, Vokal- & Chormusik

 
Karten ab 01.09.20 erhältlich.
Nicht im Verkauf

Mitwirkende:
Uschi Hölbling , Gesang, Tinwhistle
Walter Hölbling , Komposition und Gesang
Barbara Oberthanner , Harfe und Gesang
Alexandra Pallhuber , Hackbrett, Flöte
Lukas Riemer , Geige, Bratsche
Peter Hochrainer , Kontrabass, Gesang
Veranstalter:
Tiroler Hospiz-Gemeinschaft
Findling
Findling © Wolfgang Lackner Innfoto

Die Verbindung zwischen der Dialektgruppe „Findling“ und der Tiroler Hospiz-Gemeinschaft sind vielfältig. In ihren Liedtexten findet sich vieles, dass mit der Haltung der Hospizbewegung korrespondiert: Die inhaltliche Tiefe, die Thematisierung der Grenzen des Lebens und der Fokus auf das Wesentliche.

Die Tiroler Dialektgruppe Findling spielt und singt selbst komponierte Lieder in Tiroler Mundart. Die Musik von Findling entzieht sich allen Einordnungsversuchen. Die sechs MusikerInnen haben in den vergangenen 13 Jahren ihren eigenen, unverwechselbaren musikalischen Weg gefunden. Instrumenten der klassischen Volksmusik entlocken sie Klänge, die an Pop, Folk und Liedermachertum erinnern. „IATZ“ – so der Titel der neuen CD – bezieht sich auf den zeitlosen Moment des Augenblicks, in dem sich das Leben abspielt. Die Zeit, der Augenblick, der Blick auf Vergangenes und Zukünftiges spielt in vielen Lieder eine Rolle.

Der Erlös des Konzertes kommt dem Tageshospiz im Hospizhaus Tirol zu gute.