Daniel Johannsen
Daniel Johannsen © Anette Friedel

Wo ein treues Herze in Liebe vergeht

Franz Schubert: Die schöne Müllerin
Mittwoch 16.10.2019 20:00
Ort: Großer Saal
Kategorie: Wort & Musik
Preise €: 19

Programm

Franz Schubert Die schöne Müllerin D 795

Mitwirkende

Daniel Johannsen , Tenor
Annette Seiler , Hammerflügel
Veranstalter Tiroler Landesmuseen
In Kooperation mit Haus der Musik Innsbruck
Daniel Johannsen
Daniel Johannsen © Anette Friedel

Mit Daniel Johannsen konnte einer der herausragendsten Liedinterpreten unserer Zeit für dieses Konzert gewonnen werden. Gemeinsam mit Annette Seiler, die den historischen Hammerflügel des lnnsbrucker Klavierbauers Johann Georg Gröber (ca. 1830) bespielt, widmet er sich Schuberts großem Zyklus "Die schöne Müllerin". Die tragisch endende Geschichte des unglücklich verliebten Müllersburschen erhält in der Vertonung des "Liederfürsten" eine unerhörte Vielschichtigkeit. Von heiterer Unbekümmertheit bis beißender Ironie, von jugendlicher Liebessehnsucht bis tiefer Trauer reicht das Spektrum dieser Lieder, mit denen Schubert 1823 ein neues Kapitel in der Liedgeschichte aufschlug.