| Blogbeitrag

Augen zu und … genießen!

Blind Date – musikalische Begegnungen mit geschlossenen Augen.

Beim Blind Date können Sie ganz entspannt die Augen schließen und sich überraschen lassen: von den Musiker*innen des Tiroler Symphonieorchesters, vom kammermusikalischen Werk, das gespielt wird, und wenn Sie möchten, können Sie gerne mit den Musiker*innen ins Gespräch kommen über die Musik und die Eigenheiten des Werkes.

Nach einem kurzen Austausch mit Ihnen im Publikum werden die Musiker*innen dasselbe Werk ein zweites Mal spielen und Sie werden sehen, dass Sie die Musik beim zweiten Mal mit anderen Ohren hören werden.

 

BLIND DATE

Das Überraschungskonzert für Neugierige

Haus der Musik Innsbruck
Kleiner Saal
Eintritt frei

Infos & KARTEN

Weitere Beiträge

Alle anzeigen

Eine Poesie des Klangs

weiterlesen

Judenhass in der Musik

weiterlesen

Stephan Costa

Die Jazzmusik im Fokus

weiterlesen